Lifestyle & Travel

Bad Ischl: Zu Gast beim Kaiser

82 Sommer verbrachte Kaiser Franz Joseph I. in Ischl, machte seiner Sisi einen Heiratsantrag und empfing gekrönte Häupter. Anton Bruckner, Johann Strauss und Franz Lehár folgten ihm und verwandelten den Ort in eine sommerliche Weltmetropole der Kunst. Nun erfindet sich die Kurstadt im Salzkammergut neu: „Sommerfrische reloaded“ verbindet Tradition mit innovativen, frischen Ideen. Dahinter steckt ein Team von engagierten Menschen und Machern. OOOM zeigt das neue Bad Ischl von seiner spannendsten Seite.

Claudia Ohswald10. Oktober 2019 No Comments
bad ischl ooom magazin

Naturspektakel. Doch nicht nur ein umfangreiches Kunst- und Kulturangebot macht Bad Ischl heute aus. Die Kurstadt ist auch ein optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge zu über 70 Seen und Flüssen. Die See- und Flussfischerei hat im Salzkammergut eine jahrhundertelange Tradition und wurde 1494 erstmals von Kaiser Maximilian per Dekret geregelt, denn der Fisch als „Herrenspeise“ war dem „gemeinen Volke“ ursprünglich nicht zugedacht.

Freunde des Klettersports finden im Salzkammergut zahlreiche Möglichkeiten für ihr Hobby. Ein 300 Meter langer Steig mit dem Schwierigkeitsgrad B/C verläuft über die Kante der steilen Nordabbrüche und man steigt direkt beim großen Gipfelkreuz aus der Wand. Während der Tour genießen Kletterer beim Aufstieg eine traumhafte Aussicht auf die umliegenden Seen Traunsee, Wolfgangsee, Nussensee, Schwarzensee und Fuschlsee. Beim Aufstieg und Abstieg kann man den Hallstätter See und bei besonders guter Sicht auch den Tachinger See erspähen. Beeindruckend ist ebenfalls der Blick auf den Dachstein. Dank der Seilbahn kann dieser als schöne Nachmittagstour, die man in gut zwei Stunden von der Bergstation aus in Angriff nehmen kann, durchgeführt werden. Nach der Tour lohnt eine Einkehr auf der Katrin Alm. Wer etwas ganz Besonderes erleben will, bucht einen Hubschrauber-Rundflug über das Salzkammergut.

bad ischl ooom magazin

Das neue Bad Ischl steht für Natur, Kultur, Entschleunigung, aber ebenso für Sport, Entspannung und Wohlbefinden. Es verbindet Historie mit der Gegenwart, Body mit Mind, Ruhe mit Action. Was immer man sucht – in Bad Ischl wird man es finden.

badischl.salzkammergut.at

kaiservilla.at

heli-salzkammergut.at

 

Fotos: Daniel Pucher

10. Oktober 2019