OOOM TV

Visionär Bernd Kolb: Was wir aus der Krise lernen können

TEIL 1: Wie wir in der Coronakrise zu uns selbst finden und uns neu erfahren können - und was wir jetzt aus den alten Weisheitslehren lernen sollten. Das erklärt Visionär Bernd Kolb im OOOM.TV-Gespräch und sagt: "Wir jammern auf hohem Niveau!". Der Internetpionier war einst "Unternehmer der Jahres" in Deutschland, bevor er sein Leben radikal änderte: Er zog nach Indonesien und will heute Menschen den Weg zu Weisheit und innerem Frieden zeigen. Im OOOM.TV-Interview beschreibt er, was wir alle aus der Coronakrise lernen können. Kolb, der die erste E-Commerce-Plattform in Deutschland entwickelt hat und sein Unternehmen an die Börse brachte, verdiente früher Millionen, war Innovationsvorstand der Deutschen Telekom und ein gefeierter Paradeunternehmer. Doch Al Gores Dokumentation "Eine unbequeme Wahrheit" veränderte sein Leben schlagartig. Auf der Suche nach Antworten auf die wesentlichen Fragen unserer Zeit zog er zuerst nach Marrakesch, dann nach Indonesien, lernte die Kunst der Meditation von Schamanen und will heute Menschen den Weg zu einem erfüllten Leben zeigen: mit gefeierten Ausstellungen wie "Atman" und "Brahman", in Büchern, Kursen und mit der "Wisdom Meditation", die er entwickelt hat.

Georg Kindel5. Mai 2020 No Comments
bernd kolb ooom tv

5. Mai 2020