ÖBB-CEO Andreas Matthä: Die grüne Bahn

Wie wird die Mobilität von morgen aussehen? Warum soll man mehr Bahn statt Auto fahren? Wie grün sind die Österreichischen Bundesbahnen tatsächlich? Und wie viel CO2 spart ein Konzern dieser Größenordnung pro Jahr ein? Andreas Matthä, Vorstandsvorsitzender der ÖBB, erklärt im OOOM-Interview seine grüne Strategie für die Zukunft. Und warum die Bahn immer „mehr und mehr im Trend“ liegt, neue Features von Wellness-Abteilen bis zum Bordkino kommen und ein eigenes Auto zu besitzen immer unwichtiger wird.

Immobilien-Tycoon Günter Kerbler: Der Eco Tower

Es baut Wiens grünes Landmark Building: Immobilien-Tycoon Günter Kerbler stellt gerade das höchste Holzhochhaus der Welt mit 24 Etagen in der Wiener Seestadt Aspern fertig: das HoHo Wien. Der 84 Meter hohe grüne Tower, der neue Maßstäbe für den Bau nachhaltiger Gebäude setzen soll, wird 65 Millionen Euro kosten, Büros, Apartments, ein Hotel und den Holistic Health Club GATE 9 beinhalten. In den nächsten Monaten ziehen bereits die ersten Mieter ein, ein Run auf die einzigartigen nachhaltigen Büros mit ihrem gesunden Arbeitsklima setzt gerade ein. OOOM war beim Lokalaugenschein.

Majas Welt: Das Wunderwerk Biene und was es alles kann

Plastisch riechen, Landkarten anlegen, Körpersprache codieren und Milliarden Pflanzen bestäuben: Die Bienen gehören zu den faszinierendsten Tieren der Welt und erst langsam begreifen wir, welch phänomenale Leistungen sie erbringen. So speichern Bienen Informationen über die Lage der ergiebigsten Blumenwiese ab, obwohl ihr Gehirn lediglich einen Kubikmillimeter groß ist. Und sie können ganz bewusste Entscheidungen treffen und gesammelte Sinneseindrücke abrufen. Ein Blick in Majas unbekannte Welt hinter die Kulissen des Wunderwerks Biene.

10 Gründe, warum Cannabis gut ist – und Kiffen auch

Hat Kiffen einen positiven Einfluss auf unsere Gesundheit? Welche Rolle kann Cannabis spielen, wenn es um unser Wohlbefinden geht? Zusammen mit dem Wiener Arzt und Cannabis-Spezialisten Dr. Kurt Blaas haben wir recherchiert, welche Eigenschaften wissenschaftliche Studien weltweit Cannabis zuschreiben. Dr. Blaas beschäftigt sich bereits seit Mitte der 1990er Jahren intensiv mit Cannabis und therapiert seine Patienten für unterschiedliche Schmerz- und Krankheitszustände mit Hanf-Präparaten. Generell gilt für ihn: Cannabis führt, richtig dosiert, zur Verbesserung des allgemeinen Wohlgefühls und der Lebensqualität. Die Liste an vorteilhaften Einflüssen auf Körper und Seele ist enorm. Wir haben mit Dr. Blaas 10 wissenschaftliche Gründe für Sie zusammengefasst, warum Cannabis gut ist - und Kiffen auch.

Martina Hörmer: Natürlich ist immer besser

Sie machte ein kleines Schweinchen zum Popstar und Ja! Natürlich zur mit Abstand größten und wichtigsten Bio-Marke Österreichs: Martina Hörmer ist die erfolgreichste Managerin in Österreichs Lebensmittelhandel. Mit mehr als 1.100 Produkten steht Ja! Natürlich nicht nur für Bio-Genuss, sondern auch für gelebte Nachhaltigkeit: als Förderer von Raritäten, Pionier bei artgemäßer Tierhaltung und Kämpfer für Artenvielfalt. OOOM sprach mit Martina Hörmer über Ja! Natürlich und ihre grünen Strategien.

Michaela Reitterer: Wiens Green Queen

Sie gehört zu Österreichs Pionierinnen der Nachhaltigkeit und schuf mit dem Hotel Stadthalle das erste Stadthotel Wiens mit Null-Energie-Bilanz. Michaela Reitterer begann vor 16 Jahren mit einer großen Leidenschaft und Vision. Heute ist sie Präsidentin der Österreichischen Hoteliervereinigung und erzählt, wie wichtig es ist, bei sich selbst anzufangen, wenn man die Welt verändern will.