Reise zu sich selbst

Er ist Deutschlands beliebtester Yoga-Lehrer: Young Ho Kim sieht sich als Vermittler zwischen Körper und Geist. Er führt seine Schülerinnen und Schüler auf eine Reise zu sich selbst. In Südkorea aufgewachsen, studierte er die Kampfkunst Taekwondo und den Zen-Buddhismus. In seinen Seminaren lehrt er, dass innere Ausgeglichenheit vor allem durch intensive Körperarbeit erreicht werden kann.

Taste Austria – das kulinarische Österreich

9 Monate – 9 Bundesländer – eine Sommelière auf Reisen zu heimischen Lebensmittelherstellern und Feinkosthändlern.

Wohntrends der Zukunft

Wie werden unsere Häuser, Wohnungen und Städte der Zukunft aussehen?

Frag doch den Inder

Immer mehr Menschen reisen auf der Suche nach sich selbst und den Antworten auf die Fragen ihres Lebens nach Indien. Es ist mehr als nur eines der faszinierendsten Länder der Welt. Vom Himalaya bis zum Indischen Ozean findet man magische Orte und Landschaften, entspannende Yoga-Retreats und einzigartige Ayurvedakuren. Vor allem aber findet man eine jahrtausendealte Kultur, von der wir viel lernen können. Dreimal wöchentlich fliegt die Air India mit dem Dreamliner von Wien nach Delhi, der pulsierenden Metropole des Landes. Eine Stadt, in der die Zeit stehengeblieben zu sein scheint.

Inselparadies

Mauritius, der kleine Inselstaat nahe Madagaskar, raubt einem schon beim Anflug den Atem. Selten ist ein Meer so türkis und schön. Riesige Wälder, einzigartige Tierwelten, Lagunen mit weißem Korallensand und historische Bauten aus der Kolonialzeit machen den Charme dieser außergewöhnlichen Inselgruppe mitten im Indischen Ozean aus. Ein Paradies für Naturlieb­haber und all jene, die einfach nur entspannen wollen. OOOM begab sich auf Spurensuche und stellt die Insel und ihre besten Hotels für den absoluten Traumurlaub vor.

Die Hotspots von New York

Wo sich coole Leute, Künstler und Kreative treffen.

Die besten Museen und Galerien New Yorks

Von New Yorks Tempeln der Kunst zu Werken aus der Gegenwart.

New York Barbecue

Wer denkt, Europa sei die Hochburg des Grillens und der Feinschmecker, der war noch nie in den USA. Sobald die ersten Sonnenstrahlen hervorkommen, werden in den Gärten und Hochhäusern die Grillgeräte hervorgeholt. Das Grillen ist nicht nur Genuss, sondern auch eine Wissenschaft. Wussten Sie, dass der Kugelgrill ursprünglich aus dem Entwurf einer Schiffsboje in Chicago stammt? OOOM bringt die besten Grillrezepte der Saison.

Weekend Escape

Egal, ob man aus Hamburg, Zürich oder Mailand ein Wochenende in Wien plant – oder als Wiener einfach zwei Tage Urlaub ungestört im Hotel verbringen möchte: Sollte es ganz speziell sein, dann ist das Park Hyatt der ideale Ort. Das luxuriöse Haus Am Hof verbindet Modernität mit einem historisch einzigartigen Ambiente.

Der Duft der Chakren

An bestimmten Knotenpunkten kreuzen sich die Energieströme im Körper und bilden energetische Zentren – die sogenannten Chakren. Die 7 Hauptchakren sind von besonderer Bedeutung. Jedes Chakra hat einen emotionalen und spirituellen Aspekt. Pauline Rochas aus der gleichnamigen Pariser Parfum-Dynastie hat für jedes Chakra ein Parfum kreiert und trifft mit ihrer Linie Coolife den Nerv der Zeit. OOOM traf die Duftvirtuosin, die in Wien lebt, zum Gespräch.

Kaufmannsladen

Die Vorarlbergerin Susanne Kaufmann erobert mit ihrer natürlichen Hautpflegelinie aus rein pflanzlichen Wirkstoffen, basierend auf modernsten wissenschaftlichen Erkenntnisse, den internationalen Kosmetikmarkt. Seit April kann man sich auch in New York im neu eröffneten NYDG Wellness mit ihren Produkten verwöhnen lassen. In OOOM schildert sie ihren Weg auf den Weltmarkt.

Die Hollywood-Therapie

Was filme über uns verraten.

Nutzpflanze Hanf

Für Jahrtausende genutzt. Dann ein Jahrhundert verflucht. Jetzt als Wundermittel wieder entdeckt.

Spring has sprung!

Endlich ist er da: Der Frühling! Die Tage werden länger, viel Sonnenschein und Wärme steht uns bevor. Es beginnt die Zeit, wo alles anfängt aufzublühen, die Menschen wieder mehr an der frischen Luft unternehmen. OOOM gibt Tipps, wie du perfekt in den Frühling starten kannst.

Fleischloser Genuss – 5 vegetarische Lokale für die Fastenzeit

Die Fastenzeit nehmen viele zum Anlass, um auf etwas zu verzichten, das ihnen sonst im Alltag wichtig ist. Das kann das Lieblingsessen sein, Süßigkeiten oder heutzutage beispielsweise auch der Verzicht auf Soziale Netzwerke. Verzichten bedeutet eine Pause einzulegen und den Körper zu entgiften. Das sind genau die großen Vorteile des Fastens. Man lernt dadurch die Dinge, denen man während der Fastenzeit entsagt, wieder zu schätzen und einen bewussteren Umgang mit den Produkten zu pflegen. Fasten kann also sowohl auf den Körper als auch auf die Seele einen positiven Einfluss haben.

Einfachheit ist der Schlüssel jeder wahren Eleganz

Die meisten Menschen schrecken sofort zurück, wenn sie das Wort “Minimalismus” hören. “Dann kann ich nicht mehr einkaufen gehen und muss meine ganze schöne Kleidung verschenken”, sind Gedanken, die dann in den Köpfen der Leute herumspuken. Aber ist das wirklich so? OOOM klärt auf und gibt Tipps, wie der perfekte Kleiderschrank im Handumdrehen gelingt.

Eine Hommage an die Festspiele – Hotel Goldgasse

Wo Mozart geboren wurde, der Filmklassiker „Sound of Music“ gedreht und die Salzburger Festspiele die Stadt in eine internationale Bühne verwandeln – genau dort liegt auch ein bezauberndes kleines Designhotel, welches durch seine Liebe zum Detail überzeugt. Ein paar Gehminuten weiter thront das seit 01.März eröffnete Partnerhotel Stein, mit dem Motto „Salzburg meets Venice“.

Glossier – Das Phänomen der Beautyindustrie

Was für Emily Weiss nur als ein Hobby begann, entwickelte sich schnell zu einer Karriere, von der andere nur träumen können. Der Erfolg ihres Blogs „Into the Gloss“ inspirierte die Amerikanerin dazu eines der jetzt beliebtesten Startups für Beauty- und Kosmetikprodukte „Glossier“ zu gründen.

Sugar Baby – Die süße Verführung

Und wieder ist es allgegenwärtig – das Thema Zucker. Als ungesund betitelt, lauern zuckerhaltige Lebensmittel in jeder Ecke. Beim Bäcker am Morgen, am schön gedeckten Mittagstisch und beim Business Dinner in Form von Soßen und Beilagen.

Länger Leben mit dem Geheimnis der „Blue Zones“

Rund um den Globus verteilt gibt es Orte, an denen statistisch gesehen, die ältesten Menschen der Welt wohnen. Sie zeigen, dass ein gutes und langes Leben, unabhängig von teurer Medizin und materiellem Besitz möglich ist. Doch wie erklärt man dieses rätselhafte Phänomen und wie können wir es sinnvoll umsetzen?

Mehr Leichtigkeit mit Yoga und Fasten

„Alles begann eigentlich damit, dass wir uns überlegt haben, wie man denn die Fastenzeit auf andere Art und Weise begehen und für sich nützen könnte“, so Birgit Pöltl, Yogalehrerin und Herausgeberin von yoga.ZEIT. „Und dann haben wir entschieden, uns in 40 Tagen vier äußerst wichtigen Lebensbereichen zu widmen – jeweils 10 Tagen der Ernährung, den eigenen vier Wänden, dem Umgang mit Zeit und der Gedankenkraft.

Nobles Unterstatement in mondäner Umgebung – Welcome to the Halkin!

TeaTime mal anders? Der „New Basque Afternoon Tea“ überrascht mit innovativen Tapas und neuen Geschmackserlebnissen.

Barbara Meier: Bodenhaftung

Sie studierte Mathematik, gewann die zweite Staffel der Castingshow „Germany’s Next Topmodel“, stand für Magazine wie Vogue und Marie Claire vor der Kamera und macht sich nun als Schauspielerin international einen Namen. Barbara Meier engagiert sich für Nachhaltigkeit, setzt sich für die Erhaltung der Meere ein und zeigt in OOOM Fair Fashion. Ein Gespräch über Schönheit, das Modelgeschäft, Erfolg und tiefe Täler – und wie man in einem verrückten Business mit beiden Beinen am Boden bleiben kann.

Green Rooms. Creative Hub für Künstler und Kreative

Das perfekte Haus für wenig Geld und mit Kunstprogramm. Wie wäre es mit Aktzeichnen im Hotel?

Das Frühstück im Ambiente eines britischen Clubs

Man glaubt sich in einem Harry-Potter-Film, wenn das Taxi vor der imposanten Fassade des St. Pancras Hotels hält.

Das Wiesergut. Ein Designhotel im Alpenidyll

Es tut sich was in den Bergen. Eine junge Generation an Hoteliers zeigt neue Perspektiven der Gastfreundschaft. Das Wiesergut in Saalbach-Hinterglemm vereint moderne Architektur, Slow Food und Nachhaltigkeit in einem luxuriösen Ambiente. So ist ein authentischer und stilvoller Urlaub in den Salzburger Alpen garantiert.

Meister der Essenzen

Das Cuisino, das Restaurant des Casinos Wien auf der Kärntner Straße, wird seit letztem Sommer vom überaus talentierten Koch-Shooting Star Lukas Olbrich geleitet. Nach Stationen im Hotel Imperial und Ambassador ist er nun mit seinem internationalen Team für den raffinierten Gaumengenuss im Palais Esterházy zuständig. Die Verwendung regionaler und saisonaler Köstlichkeiten höchster Qualität ist für den Niederösterreicher und sein Team essenziell. Im OOOM-Gespräch erzählt er, was einen guten Koch ausmacht.

Das größte Baumhaus der Welt

"Und dann sagte mir Gott: Wenn du mir ein Baumhaus baust, werde ich dir nie das Material ausgehen lassen." Daraufhin baute Horace Burgess das größte Baumhaus der Welt in Crossville, Tennessee.

Acht Dinge, die Sie nur im Herbst genießen können

Wenn sich die Blätter der Bäume vom satten Grün in einen kräftigen Rotton färben und die Sonne in einem warmen Orange durch die Blätter blinzelt, dann wissen wir, dass sie da ist: Die Herbstzeit. Mit dem astronomischen Herbstbeginn, am 22. September, wird das Ende des Sommers offiziell eingeläutet. Und damit einer Vielzahl an herbstlichen Aktivitäten Raum gegeben.

Meditation, Heilung und Yoga: Eins mit sich selbst

Nach einem schweren Autounfall begann Rosa Klein ihr Leben auf Meditation, Heilung und Yoga auszurichten.

Kraftplatz Berg

Sie sind Inspirationsquelle und Kraftplatz zugleich, sie holen uns aus dem Alltag, lassen uns durchatmen, sind mystische Orte und schenken uns Momente der Einkehr: die Berge. Raue Felsformationen, schroffe Hänge, dazwischen klare Bergseen, imposante Gipfel und ein Naturpanorama, dass es einem den Atem verschlägt. Nirgendwo sonst kann man so herrlich zu sich finden und den Alltag vergessen. Der Wilde Kaiser in den nördlichen Kalkalpen Tirols hat eine magische Anziehungskraft, die niemanden mehr loslässt. OOOM begab sich auf die Spurensuche nach der Faszination der Berge – und erlebte auch die sanfte Seite des Wilden Kaisers.

Ischgl: Ein Hotspot für Berg- und Bikerfans

Es ist die wohl eindrucksvollste Kulisse Österreichs: Ischgl, ein Erlebnisort der Superlative im Tiroler Paznaun. Ein Ort, an dem sich Abenteuerlust und hochkarätige Events zu einem besonderen Erlebnis zusammenschließen. Ob kulinarischer Jakobsweg, das Women’s Summer Festival, das dreitägige Ischgl Ironbike-Festival oder das „Ischgl Skyfly“, die neue zwei Kilometer lange, 50 Meter hohe und über 80 km/h schnelle Flying-Fox-Anlage, in Ischgl bleiben keine Abenteuer-Wünsche unerfüllt. Mit über 1.000 Tourenkilometern gehört die Region zu den größten und abwechslungsreichsten Bike-Gebieten der Alpen. Das sonnendurchflutete Hochtal liegt auf 1.377 Metern Höhe und liefert einen atemberaubenden Panoramablick über die Berge Österreichs. Als besonderer Abenteuer-Tipp eignet sich hier eine Panoramafahrt mit dem Motorrad über die Silvretta-Hochalpenstraße, die mit einem Ausblick belohnt wird, der einem den Atem verschlägt. EIN NATURPARADIES FÜR MOTORRADLIEBHABER UND WANDERFANS. Im „High-Bike Testcenter Paznaun“ warten auf alle Motorrad-Fans einmalige Panorama-Touren. Es ist zudem das einzige markenübergreifende Motorrad-Testzentrum Europas. Knapp 40 Motorräder und Roller stehen noch bis Ende September für Motorrad-Liebhaber allzeit bereit. Von BMW bis Ducati oder KTM bis Aprilia und Triumph bleibt kein Biker-Wunsch offen. [caption id="attachment_2975" align="alignnone" width="1800"] Wandern auf der Friedrichshafnerhütte, Galtür[/caption] Wer von Tirols traumhaften Kulissen nicht genug bekommen kann und die Umgebung gern „motorfrei“ erkunden möchte, fährt mit einer der vielen Paznauner Seil- und Sesselbahnen. Mit der „Silvretta Card all inclusive“ ist die Benutzung kostenlos und eröffnet Wanderfans und Mountainbikern ein wahres Naturparadies. [caption id="attachment_2970" align="alignnone" width="1800"] Klettersteig Greitspitz, Ischgl[/caption] www.ischgl.com

Tansania und Sansibar: Im Garten Eden

Nirgendwo sonst in der Welt fühlt man sich seinem Ursprung so nahe und spürt eine so tiefe Verbundenheit mit der Natur und dem ganzen Universum. Willkommen in Afrika! Bestimmte Landstriche Tansanias sind schon seit Millionen von Jahren bewohnt und geben diesem großartigen Land den Beinamen „Wiege der Menschheit”.

Influencer Jean-Claude Mpassy am Insider-Trip

Was ist Stil? Und wie definiert man ihn? Eine Frage dessen Antwort viele ihr ganzes Leben lang hinterhecheln. Mitunter vergeblich, denn Stil lässt sich nicht einfach so wie ein Fünfer am Straßenrand finden. Man trägt ihn in sich. Man besitzt ihn. Er ist eine Frage des Charakters. Prunk und Protz finden dabei wenig Platz.

Die Insel der Götter

Sie ist die bekannteste Insel Indonesiens und wird auch „Insel der Götter” genannt. Bali – ein Traumparadies für Genießer, Freigeister und für Menschen, die mehr als die perfekte Welle suchen: Mit einem Hauch von Schwermut und dem Blick auf atemberaubende Sonnenuntergänge fällt ein Abschied schwer. Denn wer einmal dort war, möchte nicht mehr weg.

EcoHimal: Abseits der teuren Abenteuersuche am Mount Everest herrschen Hunger und Armut

Kurt Luger, Professor für Transkulturelle Kommunikation an der Universität Salzburg, versucht mit seinem Entwicklungsprojekt EcoHimal den Menschen in Nepal zu helfen.

Bed Time Stories – Ein intimer Einblick in das Leben einer Prostituierten

Linda, 46, hat sich mit Anfang zwanzig für diesen Weg entschieden und ist nun seit bald 30 Jahren Prostituierte. „Eine glückliche“, wie sie betont. Andere Jobs hat sie zwischendurch viele gemacht. Das Leben, das sie als Prostituierte führt, würde sie aber trotzdem nie tauschen wollen.

Family Business – die Molchos

Samy Molcho war als Pantomime ein Weltstar. Als seine Frau Haya den ersten Sohn erwartete, hing er seinen Beruf an den Nagel. Seine Frau Haya schuf mit der Marke „Neni“ ein Gastronomieimperium, betreibt Restaurants von Wien, Zürich bis Berlin und beliefert Supermärkte. An ihrer Seite: ihre vier Söhne Nuriel, Elior und Ilan, nur Nadiv, der Jüngste, hält sich aus dem Geschäft heraus.

Prager Frühling

Die tschechische Hauptstadt an der Moldau hat sich von der einstigen kaiserlichen Residenzstadt zu einer pulsierenden Metropole entwickelt, wo die Wirtschaft ebenso boomt wie der Tourismus. Umgeben von Hügeln und verwinkelten Gassen, mit der größten Burganlage der Welt auf dem Hradschin, spürt man überall die Magie der Vergangenheit. Als multikulturelles Zentrum begegneten einander über Jahrhunderte hinweg tschechische, deutsche und jüdische Kulturen. Heute kommen viele Amerikaner, Asiaten und Russen in die Stadt: Zum Erleben. Zum Staunen. Zum Lieben. OOOM zeigt das neue Prag.

Der Pool als Wohnzimmer

Bei normalen Häusern steht das Wohnzimmer im Mittelpunkt. Nicht so bei Architekt Laertis-Antonios Ando Vassilious Entwurf der Villa Clessidra: Der 215 Quadratmeter große dreistöckige Würfel aus Beton, Stahl und Glas hat einen Pool über die gesamte zweite Etage als Zentrum.

Barfußluxus im Traumatoll

Es ist eine der schönsten und exklusivsten Inseln der Malediven: das Kanuhuru Island. Nach einer intensiven Renovierungsphase wurde das im nordöstlichen Teil des Lhaviyani Atolls gelegene Kanuhura Island Resort & Spa im Dezember 2016 wieder eröffnet.

La Serenissima – eine Liebeserklärung an Venedig

„Eben ist die Sonne hinter dem Horizont versunken und die langen Schatten sind dem Leuchten alter Laternen gewichen. Auf einmal ist der Zauber gebrochen oder vielleicht durch ein langsam näher kommendes, immer lauter werdendes Klappern verstärkt: Es ist der Klang von Schritten."

Andy Holzer: Rodeo im ewigen Eis

Der blinde Bergsteiger macht sich auf die Reise zum letzten menschenfreien Kontinent, der Antarktis. Es wird zu einem Kampf auf Leben und Tod.

Sonja Kirchberger: Die zwei Gesichter eine Frau

Die Schauspielerin Sonja Kirchberger spricht erstmals über den langen Weg ins Glück - und was sie vor der Öffentlichkeit lange verbergen konnte.

Die Silhouette-Story: Eyes Eyes Baby

Silhouette machte die randlose Designerbrille zum globalen Kultobjekt. OOOM zeigt die Manufaktur in Linz und die legendärsten Modelle.