InspirationMagazin

Lachyoga. Jeder kann es ohne Übung.

Er lebt in einer Stadt, wo einem eher zum Weinen zumute sein sollte, und startete von dort eine globale Bewegung mit Tausenden Vereinen Gleichgesinnter in über 65 Ländern der Welt: Madan Kataria, Arzt aus Mumbai, ist der Begründer des Lachyoga und bringt seitdem Millionen Menschen weltweit grundlos und kollektiv zum Lachen. Lachen sorgt für mehr Gelassenheit, Stressabbau und Glück, weiß Kataria. Und das Beste daran ist: Jeder kann es ohne Übung.

Luisa Hezame12. Juni 2018 No Comments

Einheit voll Glück. Eine Lachyoga-Einheit ist in der Regel 60 bis 90 Minuten lang. Die Gruppe beginnt mit Atem- und Dehnübungen und wendet verschiedene Methoden an, um miteinander zu interagieren und zu lachen. Ellen Müller setzt zum Beispiel in ihren Einheiten auf das „Löwen-Lachen“, das „Elefanten-Lachen“ oder etwa das „King-Kong-Lachen“. „Die Teilnehmer sollen sich bewusst zum Affen machen“, weiß Müller, „und völlig frei von Benimm- und Verhaltensregeln agieren.“ Beim Lachyoga wird das Lachen nicht über die kognitive Ebene (wie bei einem Witz und damit echtem Lachen) erzielt, sondern über die motorische Ebene (durch das Lachen selbst). Neben dem zunächst grundlosen Lachen werden auch Atemübungen durchgeführt – wie beim Yoga.

Mit der Zeit transformiert sich das anfängliche unechte Lachen zu einem echten Lachen. Eine heitere Stimmung wird erreicht, und da Lachen bekanntlich ansteckend ist, dauert es nicht mehr lange, bis alle Teilnehmer lachen. Nach einer Stunde Lachen ist dann aber Zeit für Entspannung, denn auch die Lachmuskeln müssen zur Ruhe kommen.

Workshops/Kurse: Wien www.nina-fuchs.com, Salzburg www.lachyogasalzburg.at, München www.lachclub-muenchen05.de, Berlin www.kreativhaus-berlin.de, Zürich www.lachyoga.ch

Ein harmonisches Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele sorgt für Zufriedenheit und Wohlbefinden. Wir alle kennen stressige Tage. Tage, an denen wir uns wünschen, einfach aus dem Alltag auszubrechen. Wie schön, dass sich das schnell und einfach in die Tat umsetzen lässt. Mit der Pflegeserie The Ritual of Namasté.  Die Lösung lautet:  Einfach alle Sorgen inklusive Alltagsstress vergessen und in eine Wohlfühloase abtauchen.

12. Juni 2018