Das grüne OOOM

MOOI: Eine schöne neue Beauty-Welt

Wie weit geht Nachhaltigkeit? Meistens denkt man bei einer schönen Nagellackfarbe nicht nach, ob dieses kleine Fläschchen Farbe jetzt dazu beiträgt die Welt zu retten. In dem neuen, Anfang Mai, eröffneten Beauty Store MOOI, denkt man aber auch darüber nach. MOOI kommt aus dem Holländischen und bedeutet schön und deshalb steht der kleine Laden auch für eine natürlich schönere Welt.

CHRISTINA ZAPPELLA-KINDEL24. Juni 2021 No Comments

Der Beauty und Concept Store bietet Maniküren und Pediküren, sowie angesagte Lashes & Brow Treatments. Und das bedeutet, dass die Nägel mit den veganen und umweltfreundlichen Nagellacken der französischen Marke Manucurist – in den tollsten Farben versteht sich – angemalt werden. Die Nagellacke der Green Kollektion sind ohne die typischen, schädlichen Inhaltsstoffe formuliert. Sie sind clean, non-toxic, vegan und natürlich ohne Tierversuche entstanden.

Es geht ja auch um die kleinen Dinge und so kommen sogar plastikfreie Wattestäbchen und kompostierbare Kosmetiktücher zum Einsatz.  Ob bei der Inneneinrichtung, beim Entdecken von neuen Labels oder bei den Beautyprodukten: die Eigentümer Petra und Norbert Mair setzten vorwiegend auf lokale Designer und nachhaltige Produzenten.

Während oder nach der Behandlung kann man innovative Wohnaccessoires, Schmuck und Bioweine aus fairen Betrieben entdecken. Von innovativen Vasen und Schalen aus Maisstärke, über duftende sowie schadstofffreie Kerzen bis hin zu den handgefertigten Spruchketten, findet man immer das richtige Geschenk. Die schönen Dinge werden dann in eine Tragetasche aus Graspapier gepackt und der Strom wird zu 100 % aus Wasserkraft bezogen. Eine Wohlfühloase auf der Josefstädter Straße, die man nicht nur selber schöner verlässt, sondern die auch ein klein wenig dazu beiträgt, die Schönheiten dieser Welt zu bewahren.

https://www.mooi-beauty.at/

24. Juni 2021