Inspiration

OOOM Berater des Tages: Akuma Saningong

Sie sind auf der Suche nach Lösungswegen um Ihren Stress und Ihre Angst zu bewältigen? Dann sprechen Sie mit einem unserer Top-Berater live mittels Videoverbindung. Dr. Akuma Saningong, 38, ist promovierter Biotechnologe und Biochemiker. Als Motivationtrainer, Coach und Berater kann er Ihnen dabei helfen, Ihr Potenzial an Fähigkeiten und Talenten zu finden und durch praktische Entspannungstechniken wieder zu sich zu finden.

Jessica Jane Schreckenfuchs22. März 2017 No Comments

Oft sind es die inneren Blockaden und die Kopflastigkeit, die einen an seinem persönlichen Erfolg scheitern lassen. Daraus ergeben sich Schwierigkeiten und Probleme, die zu allgemeiner Unzufriedenheit führen. Dr. Akuma Saningong zeigt Ihnen wie Sie dieses Mind-Set und Ihre Einstellungen ändern können, um nachhaltig zu Ihrem Erfolg zu gelangen.

Was ist Ihr Mantra?
„Einen Geist zu haben, der für alles offen und an nichts gebunden ist.“ Es ist abgeleitet von der Lehre Tilopas, einem buddhistischen Mönch. Er hat vor ca. 1000 Jahren in Indien gelebt.

5 Worte zu Ihrer Arbeit?
Inspiration. Potenzialentfaltung. Persönlichkeitsentwicklung. Positives Bewusstsein. Spiritualität

Welcher Moment in Ihrem Leben war bisher Ihr schönster?
Nachdem ich den Film „The Secret“ gesehen habe. Ich war fast zu Tränen gerührt. Und es fiel mir auf, wie einfach wir unser Leben gestalten können. Vorausgesetzt, dass wir einfach Vertrauen an einer höheren Intelligenz haben, die sich immer um uns kümmert und unser Leben mitsteuert. Für uns ist immer gesorgt. Tue deinen Teil und der Rest wird für dich erledigt.

SPRICH JETZT MIT AKUMA ONE-ON-ONE AUF OOOM.
ODER FRAG EINFACH EINEN TERMIN MIT IHM AN.

In hektischen schwierigen Zeiten wie diesen, woher nehmen Sie Ihre Kraft?
Im Moment zu bleiben und die Ruhe aufzubewahren. Die Lehre von Eckert Tolle durch sein Buch: „Jetzt – die Macht der Gegenwart“ hat mir dazu geholfen und mir die Augen geöffnet.

Gab es ein Erlebnis, welches Ihre Weltanschauung komplett umgekrempelt hat?
Ein besonderes Erlebnis in dem Sinne nicht direkt. Aber ich lebe ein bewusstes Leben, in dem ich das Gute in uns Menschen immer sehe und finde, auch wenn es in dem Moment nicht der Fall ist. Unsere wahre Bestimmung ist Liebe, Mitgefühl und Vergebung. Das macht uns Menschen aus. Diese Eigenschaften sind kein Luxus, sondern Notwendigkeiten. Sonst kann unsere Welt nicht existieren. In den Momenten, in denen wir diese nicht leben, ist nur ein Zeichen, dass wir vergessen haben, wer wir sind und wir sind in die Bewusstheit hineingerutscht. Aber das ist nicht schlimm. Es ist nur schlimm, wenn wir da bleiben. Aber durch Bewusstsein, das heißt in dem Moment zu sein, kommen wir wieder heraus und alles ist gut.

Wann haben Sie das letzte Mal etwas bereut?
Die Frage ist eher, was ich nicht bereut habe. Ich habe es nicht bereut, dass ich eine Karriere sowohl in der Wissenschaft als auch in der Industrie hinter mir gelassen habe, um meinen Herzensberuf nachzugehen. Diese Entscheidung fühlte sich richtig an und das tut es immer noch. Ich habe Nein zur Angst aufgrund von Unsicherheit gesagt und ich bin meinem Herzen gefolgt. Jeder sollte mehr auf sein Herz hören als auf seinen Verstand. Der Weg des Herzens führt dich immer zum Ziel.

Welche Verrücktheit wollten Sie schon immer tun?
Eine Millionen Menschen auf einmal mit meiner Botschaft erreichen. Somit können wir ein positives Bewusstsein schnell in unserer Welt verbreiten.