Inspiration

OOOM Berater des Tages: Wolfgang Jäger

Jeder elebt zumindest einmal im Leben diesen Moment, in dem man vor einer großen Herausforderung steht, die man zu bewältigen hat. Wolfgang Jäger, 59, ist Mental-Coach, Lebens- und Sozialberater und hilf Ihnen dabei, diese Herausforderungen anzunehmen und gezielt zu lösen. Auf OOOM haben Sie die Möglichkeit mit Wolfgang Jäger mittels Videoverbindung one-on-one über Ihre Bedürfnisse und Anliegen zu sprechen.

Jessica Jane Schreckenfuchs24. April 2017 No Comments

In angenehmer und wertschätzender Atmosphäre widmet sich Wolfgang Jäger Ihrem Anliegen. Sollte es sich um akute und stark verankerte Aufgabenstellungen handeln, bietet der diplomierte Mental-Coach eine rasche und unkomplizierte Hilfestellung. Ob bei Themen wie Konflikten, Entscheidungen, Burnout, Gesundheitsthemen, Stressprävention oder Partnerschaft.

Herr Jäger, was ist Ihr Mantra?
Für mich gilt der Spruch: Unsere Geisteshaltung entscheidet mehr als alles andere über das Gelingen des Gewünschten. Es ist Zeit für Veränderung.

5 Worte zu Ihrer Arbeit?
Nachhaltig, tiefgründig, lösungsorientiert, empathisch, unkompliziert.

Welcher Moment in Ihrem Leben war bisher Ihr schönster?
Der Moment wo mir das Schicksal nach einen gesundheitlichen Schicksalsschlag wieder ein neues Leben geschenkt hat.

SPRICH JETZT MIT WOLFGANG ONE-ON-ONE AUF OOOM.
ODER FRAG EINFACH EINEN TERMIN MIT IHM AN.

In hektischen schwierigen Zeiten wie diesen, woher nehmen Sie Ihre Kraft?
Ich kenne keine schwierigen hektischen Zeiten mehr. Bei größeren Herausforderungen schöpfe ich Kraft aus verschiedensten mentalen Methoden zum Thema Innehalten, Achtsamkeit und Entspannungstechniken. Aber auch aus sozialen und sportlichen Aktivitäten.

Gab es ein Erlebnis, welches Ihre Weltanschauung komplett umgekrempelt hat?
Kein konkretes einzelnes Ereignis aber die jüngsten Ereignisse in Politik und Wirtschaft sind eine hohe Herausforderung an den Glauben an Vernunft und Eigenverantwortung der Menschen.

Wann haben Sie das letzte Mal etwas bereut?
Ich habe noch nie etwas bereut, weil jede Entscheidung eine richtige Entscheidung zum Zeitpunkt des Handelns ist. Weil sonst hätte man es ja nicht gemacht.

Welche Verrücktheit wollten Sie schon immer tun?
Basejumping.