Inspiration

OOOM Beraterin des Tages: Regina Kail-Urban

Wer glaubt, dass Meditieren nur still funktioniert, der irrt. OOOM Top-Beraterin Regina Kail-Urban, 41, ist Meditations- und Detox-Expertin und zeigt auf OOOM mittels Videoberatung wie das möglich ist. Als Moderatorin, Bloggerin und Journalistin vermittelt sie einen nachhaltigen positiven Lebensstil und beweist, wie man mit Leichtigkeit, Meditation und Achtsamkeit zufrieden leben kann.

Jessica Jane Schreckenfuchs21. März 2017 No Comments

Man kennt Regina Kail-Urban als Model, Moderatorin und Journalistin, die seit über zwanzig Jahren in der Medienbranche verwurzelt ist. Als Achtsamkeits-, Nachhaltigkeits- und Meditationsbotschafterin kennt man Regina erst seit ein paar Jahren. In ihren Retreats, Trainings und Workshops zeigt sie Techniken, die zu innerer Ruhe und der eigenen Mitte führen. Dabei wird nicht nur die mentale Stärke gefordert, sondern Körper und Geist auf einen Selbsterfahrungstripp der besonderen Art eingeladen.

Frau Kail-Urban, was ist Ihr Mantra?
Grow and glow! Es steht für: freudvolle Entwicklung.

5 Worte zu Ihrer Arbeit.
Ich lebe was ich weitergebe.

Welcher Moment in Ihrem Leben war bisher Ihr schönster?
Ich empfinde das Leben als eine Aneinanderreihung von Momenten. Das Schöne obliegt der eigenen Kreativität.

In hektischen schwierigen Zeiten wie diesen, woher nehmen Sie Ihre Kraft?
Ich schließe die Augen ganz sanft, atme ein und aus. Lächle und stelle mir alles aus der Vogelperspektive vor. Das wirkt. Immer.

SPRICH JETZT MIT REGINA ONE-ON-ONE AUF OOOM.
ODER FRAG EINFACH EINEN TERMIN MIT IHR AN.

Gab es ein Erlebnis, welches Ihre Weltanschauung komplett umgekrempelt hat?
Meine langjährige Tätigkeit als Model und die Medienwelt generell haben mich sehr geprägt. Ich habe permanent Verhaltensmuster an mir und anderen entdeckt , die hinterfragenswert waren. Heute treffe ich Entscheidungen achtsamer.

Wann haben Sie das letzte Mal etwas bereut?
Klar, auch ich bin nicht stolz auf alle bisherigen Entscheidungen. Aber bereuen? Nichts. Ein Spruch der es ziemlich auf den Punkt bringt „My moments are my f.. ups“. Achtsam im Moment bleiben und alles ist gut.

Welche Verrücktheit wollten Sie schon immer tun?
Ich habe da eine Liste im Kopf. Aktuell steht ganz oben: Bob Odenkirk  das Meditieren beizubringen. Der Schauspieler (Breaking Bad/Better call Saul) hat in einem Interview den Wunsch geäußert „Meditation lernen“ zu wollen. Meine Liste hatte bis jetzt eine tolle Trefferquote…