Blogs

Zoom dich raus und ooom dich rein

OOOM Inspirational Leader Diana Lueger schreibt für OOOM regelmäßig Blogs. Diesesmal widmet sich die Musikerin und Yogalehrerin dem kosmischen Zentrum und begibt sich auf eine galaktische Reise zu sich selbst.

Diana Lueger13. April 2017 No Comments

Zoom dich raus. Jetzt. Egal was du gerade tust. Halte an.

Schließe deine Augen, atme tief und stell dir vor wie du mit einem Affentempo durch das All fetzt. Auf der Erde. Mit ihr. Durch das Universum.

Stell dir vor wie du immer weiter weg schaust von der Erde. In weit entfernte Galaxien voller Farben. Spüre wie ruhig und friedlich und unendlich groß es dort ist. Und doch brodelnd und voller Energie, beides zugleich, so wie du auch. Weit und eng. Außen wie innen. Innen wie aussen.

Dann stell dir vor wie du wieder hier bist. Spür dich. Relativiert. Atme tief. Nimm wahr. Ooom dich rein. Reise in dich.

Stell dir deine Knochen vor. Dein Fleisch. Deine Organe. Deine Zellen, Moleküle und Atome. Den Fluss. Die Wellen in dir. Deinen Atem. Deinen Geist. Deine Schatten. Deine Emotionen. Vergleiche innen und außen. Erkenne die Gemeinsamkeiten, die Ähnlichkeiten. Erkenne die Einheit. Atme.

Spür beide Perspektiven. Spürst du dein Om?

Kosmozentrisch. Diana.